Details

"Nur für wenige" (UPS)Zurück


Autor:
Aufführungen: Spielzeit 2020/2021 – jeden Freitag um 22:00 Uhr


Beschreibung:

September 2020
Sterbemusik von Gerhard Rühm

„meditation über einen alten spruch“ (1982)
für Sprechstimme und Klavier
„meditation über die letzten dinge“ (1983)
für Klavier
„zum tode“ (1979)
ein Troststück für Klavier
„… dies paradies …“ (1978)
für Klavier


Oktober 2020
Staubsaugermusik

„Witten Vacuum“ (2019/20) von Carola Bauckholt
„Staubsaugerquartett“ (2020) von Pit Therre
„Staubstelle“ (2020) von Suchan Kinoshita


November 2020

„Beethoven geht vorüber“ (1970) von Gerhard Rühm
ein Charakterstück für Klavier
„Alle Neune“ (2020)
Musik von Ludwig van Beethoven
auf neun CD-Playern gleichzeitig
„Zeilen“ (Heiligenstädter Testament)
aus „Raritäten für Interpreten“ (1959-79) von U.P. Schneider
an den Treppenstufen des TAM


Dezember 2020

„Non da Capo“ (2020) von Pit Therre
für 24 Shofarhörner
eine Blasmusik für Nichtbläser


Januar 2021
Wiederaufnahme

„Die Katastrophe“ (1982) von Samuel Beckett
ein Theaterstück


Februar 2021

„Kuriositäten“ (1962-2021) von U.P. Schneider
für 1 bis 5 Duos


März 2021

Musik fürs Harmonium
von Antonin Dvořák, César Franck, Alfred Pollmann, Peter Streiff


April 2021

Musik von Antonin Rejcha (1770-1836)
Fugen für Klavier


Mai 2021

Visuelle Musik/Visuelle Poesie
in den Fenstern des TAM am Marienplatz



Gefördert durch das Kulturbüro der Stadt Krefeld


Weitere Informationen finden Sie hier [PDF].